Hilfreiche Tipps

  • easyear Ohrentropfen lindern Schmerzen und Juckreiz im äußeren Ohr und unterstützen bei der Heilung von Ohrenentzündungen.
  • Kamillen-Dampfbad: Hierfür zwei Esslöffel Kamillenblüten etwa sechs Minuten in kochendem Wasser ziehen lassen. Ein Handtuch über den Kopf stülpen und die warmen, wohltuenden Dämpfe einatmen.
  • Die Zwiebel vereint jede Menge entzündungshemmende Wirkstoffe in sich. Diese antibakteriellen Substanzen kann man sich gut zu Nutze machen. Einfach eine mittelgroße Zwiebel klein schneiden, in einem Topf oder in der Mikrowelle kurz erhitzen und in ein Tuch einwickeln. Diese heilende Packung für etwa 30 Minuten aufs Ohr legen. Eine Wohltat für die geschwollene Ohren-Schleimhaut.
  • Viel trinken: Täglich zwei bis drei Liter Wasser oder ungesüßten Tee zu trinken, kann die  Bildung von genügend keimhemmendem Sekret im Ohr unterstützen.

Schnelle Hilfe bei Ohrenschmerzen – dank easyear!

Lindert Schmerzen und Juckreiz im äußeren Ohr
Unterstützt bei der Heilung von Ohrenentzündungen

Erhältlich nur in Ihrer Apotheke!